· 

Lehmbaukurs

Ich, Katja, war am letzten Wochenende bei einem Lehmbaukurs. Wir haben dort gelernt, wie man eine Lehmmischung herstellt, wie ein Stampflehmwand baut, Steine setzt, ein Fachwerk mit Lehm ausfüllt und wie man die Wand verputzt. Auch mit Farbe und Verzierungen.

Es war ein toller Einblick in die Thematik und bestärkt mich in meiner Absicht mein zukünftiges Haus selber zu bauen. Es ist durchaus aus anstrengende Arbeit, aber sie macht viel Spaß und ist für jeden erlernbar. Außerdem verzeiht Lehm den ein oder anderen Fehler und man kann viel im Nachhinein korrigieren.